Mit meinen Hunden lebe ich im wunderschönen Löwenberger Land OT Nassenheide.

Die Liebe zu Tieren begleitet mich (Jahrgang 1981) schon von klein auf. Als Kind lebten bei mir Meerschweinchen, Kaninchen und Wellensittiche. Auch die zahlreichen Katzen in unserer Nachbarschaft waren immer eine große Freude für mich.
Im Jahr 2005 schloss ich dann mein Tierheilpraktiker-Studium an den Paracelsus Schulen in Berlin ab. Aus persönlichen Gründen wagte ich damals noch nicht den
Schritt in die Selbstständigkeit und übte das Erlernte vor allem bei meinen eigenen und Tieren von Freunden und Bekannten aus.
Am größten war und ist meine Liebe zu Hunden. In jeder freien Minute beschäftige ich mich mit meinen beiden Hunden. Durch verschiedene Seminare und Medien lernte und lerne ich immer mehr über ihr Verhalten, ihre Ausdrucksweise und über die Vielfalt der Möglichkeiten, sie zu erziehen und zu beschäftigen. Außerdem besitze ich selbstverständlich den Sachkundenachweis § 11 Tierschutzgesetz. 
In meiner Freizeit kümmere ich mich schon seit vielen Jahren um die verschiedensten Hunde und lernte dabei auch

einige „professionelle Gassi-Gänger“ kennen. Immer stärker wurde der Wunsch mein Hobby zu einer Tätigkeit zu machen, mit der ich meinen Lebensunterhalt verdienen kann. Es geht mir nicht darum, 10 Hunde ins Auto zu packen und alle zusammen 2 Stunden durchs Auslaufgebiet zu jagen, sondern sie in kleinen Gruppen, in denen individuell auf jeden Hund eingegangen wird und vor allem Rücksicht auf die jeweiligen Eigenheiten, Vorlieben und körperlichen Möglichkeiten genommen wird, auszuführen.
Nun habe ich diesen Schritt endgültig gewagt und biete seit März 2016 einen Gassi-Service, mobile Tierbetreuung

für Katzen, Kleintiere & Co und Naturheilkunde in Form von Homöopathie und Bachblüten-Therapie an.